FuN®-Familie und Nachbarschaft

Das FuN®-Programm ist seit 2006 ein fester Bestandteil in unserem Haus. Es wurde vom Institut „praepaed e.V.“ für präventive Pädagogik (Münster) entwickelt, erprobt und evaluiert.
FuN® ist ein spielerisch aufgebautes Programm, welches Eltern und Kindern gleichermaßen Spaß macht und ihnen neue Erfahrungen miteinander ermöglicht. Das Programm vernetzt unterschiedliche Unterstützungsangebote für Familien im Stadtteil und schafft niedrigschwellige Zugänge, fördert den Kontakt zwischen den Familien und stärkt die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz durch gute Anleitung und Coaching.
Es spricht alle Familien an, unabhängig von ihrer Lebensform, ihrer sozialen Lebenssituation und ihren Vorerfahrungen mit anderen Bildungsangeboten und trägt damit wesentlich zu guter Integration im Stadtteil bzw. zu einem offenen Miteinander bei. Der Kontakt von den Familien zu den Mitarbeitenden der teilnehmenden Einrichtungen wird verbessert und das gegenseitige Vertrauen gestärkt.
Es gibt verschiedene Varianten dieses Programms: Bei uns finden Sie folgende: FuN®-Baby für Familien mit Babys von 0 - 18 Monaten, FuN®-Kleinkind für Familien mit Kindern zwischen 18 Monaten und 4 Jahren und FuN®-Familie für Familien mit Kindern im Alter von ca. 4 - 11 Jahren. 
Ein Kerngedanke des Programms ist die Stärkung der Elternkompetenz.
Eine zertifizierte Qualifikation für die Leiterinnen und Leiter der Familienkurse ist Bestandteil des Konzeptes.
Dieses Programm wird in Kooperation mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und der Ev. Familienbildungsstätte durchgeführt und von der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich für Jugend und Familie unterstützt.

Weitere Informationen

Kiesé
Christiane Kiesé
Tel.: 0511 1241-423 /-508