Bunt statt Braun

Nachricht 21. Februar 2020
pixabay

Jeder Mensch - jeden Alters, jeder Hautfarbe, jeder Religion, jeder Herkunft - hat für uns eine unverlierbare Würde.


Dafür steht die Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover.
Wir trauern mit den Angehörigen und Opfern des Terrors in Hanau und sprechen ihnen unser Mitgefühl aus.

 


Wir können nicht neutral bleiben, wenn Menschen ausgegrenzt, verachtet, bedroht, verfolgt oder ermordet werden.


Uns stellen uns mit vielen anderen gegen jede Form rassistischen, rechtsextremen Denken, Reden und Handelns.
Für eine offene, tolerante und gerechte Gesellschaft in Hannover und anderswo.
Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig statt braun.

 

Wer Rassismus und Ausländerfeindlichkeit sät, der muss auch damit rechnen, dass daraus brutale Gewalt erwächst.

Heinrich Bedford-Strohm
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Vorsitzender des Rates der EKD