Willkommen im Herbsttrimester

Nachricht 06. September 2021

Ein Blick aus dem Fenster zeigt nun immer öfter...

der Herbst steht vor der Tür und wir hoffen auf noch einige warme Spätsommertage.

Die Sommerferien und hoffentlich viele schöne, sonnige und erholsame Tag liegen hinter den Kindern und Familien.

In der FaBi fand in der letzten Ferienwoche eine fröhliche Kinderferienbetreuung statt, die allen Teilnehmenden viel Spaß gemacht hat.

Nun beginnt für die Schüler*innen ein neues Schuljahr und die Erstklässler*innen haben ihre Einschulung gefeiert und verbringen erste aufregende Tage in der Schule.

Viele Eltern schauen mit Sorge auf den Herbst und die Wintermonate.

Wie wird sich die Corona-Pandemie auf den Schulalltag auswirken?

Müssen die Kinder wieder im Homeschooling betreut werden?

Können die Kinder Musikunterricht, Sportvereine und Geburtstage besuchen?

Werden die Kinder gesund durch die nächsten Monate kommen?

Gleichzeitig haben gerade die Kinder die anstrengenden und belastenden Zeiten mit viel Geduld und Kraft durchgestanden. Sie haben sich auf alle Veränderungen eingestellt und versucht das Beste daraus zu machen. Sie haben verzichtet und selten geklagt trotz Sorgen und Ängsten.

Bildungsungerechtigkeit wurde durch die Corona-Pandemie noch offensichtlicher, umso wichtiger ist es Kinder zu unterstützen und auf ihre Bedürfnisse zu achten.

Am 20. September wird in Deutschland der Weltkindertag begangen. Mit dem diesjährigen Motto: „Kinderrechte jetzt“, ruft die unicef Kinder und Familien aus ganz Deutschland dazu auf, mit bunten Kreidebildern Straßen und Plätze zu erobern und sich so für die Belange und Rechte der Kinder starkzumachen.

Auch wir würden uns über Fotos von bunten Kreidebilder zum Thema freuen, gerne per Email, mit der Erlaubnis diese im Internet zum Weltkindertag zu veröffentlichen.